Einloggen

Allgemeine Geschäftsbedingungen – Eventtia

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (die „AGB“) werden veröffentlicht:

  • Für Benutzer mit Sitz in der EU: von Eventtia, einer französischen Aktiengesellschaft, eingetragen in Paris, Frankreich, unter der Nummer 808 005 086; eingetragene Anschrift: 10 rue de Penthièvre, 75008 Paris, Frankreich.
  • Für Benutzer mit Sitz außerhalb der EU: von Eventtia Inc, einem Unternehmen mit Sitz in den Vereinigten Staaten mit der eingetragenen Anschrift 2234 sw 8th Street, Miami, FL 33135, USA

(zusammen „Eventtia“). Eventtia ist Eigentümer und Herausgeber dieser Website und der Eventtia-Webanwendung (zusammen die „Anwendung“).

1. Anwendungsbereich dieser AGBs
Diese AGB legen alle Bedingungen fest, unter denen Eventtia den Benutzern (die „Benutzer“) die Nutzung der Anwendung ermöglicht.   Die Benutzer erklären hiermit, dass sie diese AGB gelesen und akzeptiert haben, bevor sie die Anwendung nutzen. Sollten Benutzer mit einer oder mehreren Bestimmungen dieser AGB nicht einverstanden sein, sollten sie von der Nutzung der Anwendung absehen.
2. ZUGANG zur Anwendung

Vor der Nutzung der Anwendung sollten sich die Benutzer vergewissern, dass sie über die geeigneten technischen und informationstechnischen Mittel verfügen, die für die Nutzung der Anwendung erforderlich sind, indem sie sich insbesondere vergewissern, dass ihr mobiles Endgerät ordnungsgemäß konfiguriert ist und keine Viren enthält.   Eventtia ergreift alle erforderlichen Maßnahmen, um den Benutzern den Zugang zur Anwendung unter optimalen Bedingungen rund um die Uhr und an 7 Tagen in der Woche zu ermöglichen. Eventtia haftet nicht für die Nichtverfügbarkeit der Anwendung aufgrund von Internetausfällen, Bugs oder Bedienungsfehlern, die den Zugang zur Anwendung unmöglich machen.   Der Zugang zur Anwendung kann auch vorübergehend für Wartungsarbeiten unterbrochen werden.

3. Benutzerkonten

Um die Anwendung nutzen zu können, müssen die Benutzer zunächst ein Benutzerkonto für die Anwendung erstellen.   Die Benutzer sind für die Wahrung der Vertraulichkeit und Sicherheit der Kennungen verantwortlich, die sie für die Verbindung mit der Anwendung verwenden.   Die Benutzer sind verpflichtet, Eventtia unverzüglich über jede unbefugte Verwendung ihrer Anmeldedaten zu informieren. Eventtia haftet nicht für Schäden, die aus einem nachgewiesenen Fehler oder einer Fahrlässigkeit der Benutzer beim Schutz ihrer Anmeldedaten entstehen.

4. DIE VERPFLICHTUNGEN DER BENUTZER

Die Benutzer verpflichten sich, alle Bestimmungen dieser AGBs einzuhalten.   Die Benutzer erklären sich damit einverstanden, die Anwendung ausschließlich für persönliche Zwecke unter Einhaltung dieser AGB zu nutzen. Die Benutzer unterlassen dementsprechend:

  • Die Anwendung auf unerlaubte Weise, zu einem ungesetzlichen Zweck oder in einer Weise zu nutzen, die mit diesen AGB unvereinbar ist.
  • Mehr als ein Benutzerkonto zu eröffnen oder ein Konto zu eröffnen, das die Identität eines Dritten missbraucht.
  • In der Anwendung Inhalte zu veröffentlichen, die die Rechte Dritter verletzen, z. B. deren geistige Eigentumsrechte.
  • Die Inhalte der Anwendung ganz oder teilweise zu verkaufen, zu kopieren, zu vervielfältigen, zu vermieten, zu verleihen, zu vertreiben, zu übertragen oder eine Unterlizenz dafür zu erteilen, zu dekompilieren, zu extrahieren, zu disassemblieren, zu modifizieren, in einer für andere Benutzer lesbaren Form darzustellen, zu versuchen, einen Quellcode zu rekonstruieren oder eine Softwareanwendung zu verwenden, die die Anwendung ganz oder teilweise aktiviert oder umfasst.
  • Zu versuchen, sich unbefugten Zugang zum Computersystem der Anwendung zu verschaffen oder sich an Aktivitäten zu beteiligen, die die Anwendung unterbrechen, die Qualität mindern, die Leistungen beeinträchtigen oder die Funktionalitäten der Anwendung verschlechtern.
  • Die Anwendung für unrechtmäßige Zwecke zu nutzen, indem sie absichtlich Viren oder andere bösartige Programme in die Anwendung einführt, und zu versuchen, auf die Anwendung auf unbefugte Weise zuzugreifen.
  • Die geistigen Eigentumsrechte von Eventtia zu verletzen.
5. PERSONENBEZOGENE DATEN
Die Benutzer werden hiermit darüber informiert, dass Eventtia ihre personenbezogenen Daten über die Anwendung verarbeitet. Die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Eventtia wird in der Vertraulichkeitserklärung ausführlicher beschrieben.
Gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen haben die Benutzer das Recht, sich der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu widersetzen oder diese einzuschränken, auf ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen, sie zu berichtigen, ihre Übertragbarkeit zu gewährleisten oder ihre Löschung zu verlangen, sowie das Recht, sich der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten aus legitimen Gründen zu widersetzen, und das Recht, ihre Zustimmung zu widerrufen. Diese Rechte können ausgeübt werden, indem man sich an Eventtia unter folgender Adresse wendet: [email protected]

Die Benutzer verpflichten sich darüber hinaus, die Personen, deren personenbezogene Daten sie über die Anwendung erheben, über die Vertraulichkeitserklärung von Eventtia zu informieren.

6. HAFTUNG

Eventtia unternimmt alles in seiner Macht stehende, um einen ununterbrochenen Zugang zur Anwendung zu gewährleisten, lehnt jedoch jegliche Haftung für den Fall ab, dass die Anwendung aufgrund eines Ausfalls der Kommunikationsnetzwerke oder aus anderen Gründen, die außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen, nicht zur Verfügung steht.

Eventtia tritt mit der Bereitstellung des Zugangs zur Anwendung lediglich als technischer Dienstleister auf und lehnt hiermit die Haftung für Schäden ab, die nicht unmittelbar von Eventtia verursacht wurden.
Schließlich lehnt Eventtia jede Haftung für die Nichterfüllung seiner vertraglichen Verpflichtungen aufgrund höherer Gewalt ab.
7. Geistiges Eigentum
Die Anwendung und alle ihre Elemente und Inhalte sind urheberrechtlich, markenrechtlich, zeichnungs- und modellrechtlich und/oder durch alle anderen Rechte des geistigen Eigentums geschützt. Alle diese Rechte sind als Ganzes vorbehalten.
Durch das Herunterladen oder Kopieren von Elementen der Anwendung wird weder ein Titel noch ein Recht an einem Element oder einer Software erworben. Es ist den Benutzern untersagt, diese Anwendung und die darin enthaltenen Elemente und Softwareanwendungen zu vervielfältigen (außer für den persönlichen, nicht-kommerziellen Gebrauch), zu veröffentlichen, zu verbreiten, zu übertragen, zu verteilen, auszustellen, zu entfernen oder zu beseitigen oder sie zu verändern oder ein Werk zu schaffen, das diese geschützten Elemente als Grundlage verwendet.
Der Name und die Marke von Eventtia, die Logos, die Zeichnungen und Modelle, stilisierte Buchstaben, Bildmarken und alle in der Anmeldung dargestellten Zeichen sind und bleiben ausschließliches Eigentum von Eventtia. Jegliche Verwendung der oben genannten Elemente, Firmennamen, Marken und Unterscheidungszeichen von Eventtia durch die Benutzer ist strengstens untersagt, außer Eventtia hat dem vorher ausdrücklich zugestimmt.
8. SCHLICHTUNG / RECHTSSTREITIGKEITEN

Im Falle von Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit der Auslegung und/oder der Erfüllung dieser AGB oder im Zusammenhang mit diesen AGB haben die Benutzer die Möglichkeit, die Streitigkeit mit Eventtia einer vertraglichen Schlichtung oder einem anderen alternativen Verfahren zur Beilegung von Streitigkeiten zu unterziehen.

Zu diesem Zweck wird den Benutzern empfohlen, die von der Europäischen Kommission eingerichtete europäische Online-Plattform zur Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten aufzusuchen, auf der alle in Europa zugelassenen Streitbeilegungsstellen aufgeführt sind: https://webgate.ec.europa.eu/odr/

Bei Scheitern dieses Schlichtungsverfahrens oder wenn die Benutzer ein Gericht anrufen wollen, werden alle Streitigkeiten von den zuständigen Gerichten entschieden.