Einloggen

Vertraulichkeits- und Datenschutzerklärung – Eventtia

Bitte lesen Sie diese Vertraulichkeitserklärung sorgfältig durch, um zu verstehen, wie Ihre personenbezogenen Daten erfasst, verarbeitet und gespeichert werden, wenn Sie diese Website und die Webanwendung von Eventtia (zusammen die „Anwendung“) nutzen.
Für die Zwecke dieser Vertraulichkeitserklärung ist der für die Verarbeitung, Erfassung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten Verantwortliche:
  • Für Benutzer mit Sitz in der EU: Eventtia, eine französische Aktiengesellschaft, eingetragen in Paris, Frankreich, unter der Nummer 805 005 086; eingetragene Anschrift: 10 rue de Penthièvre, 75008 Paris, Frankreich.
  •  
  • Für Benutzer mit Sitz außerhalb der EU: Eventtia Inc., ein Unternehmen mit Sitz in den Vereinigten Staaten mit der eingetragenen Anschrift 2234 sw 8th Street, Miami, FL 33135, USA.
  •  
  • Für die Website Eventtia.com/es: Eventtia SAS, ein Unternehmen mit Sitz in Kolumbien mit der eingetragenen Anschrift Carrera 35 A calle 15 B 35 oficina 210 Edificio Prisma.
Bitte beachten Sie, dass einige Ihrer personenbezogenen Daten von Eventtia im Auftrag des Unternehmens oder der Stelle verarbeitet werden, die Ihnen die Genehmigung zur Nutzung dieser Anwendung erteilt hat. Dies gilt z. B. für Daten über Sie und Ihre Organisation und/oder Ihre Teilnahme an den von diesem Unternehmen oder dieser Einrichtung über unsere Anwendung veröffentlichten Veranstaltungen. Für solche Daten fungieren wir lediglich als Datenverarbeiter für das betreffende Unternehmen oder die betreffende Stelle, die dann der für die Datenverarbeitung Verantwortliche ist.
Wir fordern Sie daher auf, auch die Vertraulichkeitserklärung und die Regeln zu lesen, die in diesem Unternehmen und/oder dieser Einrichtung gelten, um zu verstehen, wie Ihre personenbezogenen Daten, die von diesem Unternehmen und/oder dieser Einrichtung über die von Eventtia angebotene Anwendung gesammelt werden, verarbeitet werden.
Sollten Sie Fragen oder Beschwerden bezüglich dieser Vertraulichkeitserklärung haben, können Sie uns über die folgende E-Mail-Adresse kontaktieren: [email protected]
Welche personenbezogenen Daten erheben wir?
a. Verbindungsdaten
Wenn Sie auf die Anwendung zugreifen, erheben wir Ihre Verbindungsdaten, d. h. Informationen, die von unseren Servern automatisch aufgezeichnet werden, wenn Sie auf die Anwendung zugreifen oder sie nutzen, unabhängig davon, ob Sie als Mitglied der Anwendung registriert sind oder nicht.
Mit Hilfe bestimmter Cookies und anderer Tracker, die Sie beim Zugriff auf die Anwendung ausdrücklich zulassen, werden Ihre Verbindungsdaten auch dazu verwendet, Statistiken über Ihre Nutzung unserer Anwendung zu erheben und zu analysieren, wie z. B. die Anzahl der Besuche, die Anzahl der eindeutigen Besucher, die Anzahl der Seitenaufrufe, oder um andere allgemeine Statistiken über die Aktivität der Anwendung zu erstellen.
Weitere Informationen über unsere Verwendung von Cookies und anderen Trackern finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

b. Identifizierungsdaten.

Wenn Sie sich in der Anwendung registrieren, werden Sie aufgefordert, eine Reihe personenbezogener Daten anzugeben, die zu Ihrer Identifizierung verwendet werden können (z. B. Ihren Namen, Ihr Unternehmen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer) und die für die Erstellung Ihres Benutzerkontos in der Anwendung erforderlich sind.
Ihre Identifikationsdaten können außerdem erfasst werden, wenn Sie mit Eventtia über das Kontaktformular auf unserer Website Kontakt aufnehmen.

c. Daten im Zusammenhang mit den in unserer Anwendung veröffentlichten Veranstaltungen.

Wenn Sie die Anwendung nutzen, können Sie Daten im Zusammenhang mit Ihrer Organisation und/oder Ihrer Teilnahme an den Veranstaltungen weitergeben, die von dem Unternehmen oder der Einrichtung, die Ihnen die Genehmigung zur Nutzung der Anwendung erteilt hat, veröffentlicht werden.
Bei diesen Daten kann es sich um die Bestätigung Ihrer Teilnahme an der betreffenden Veranstaltung oder um Ihre Antworten auf Fragebögen und Ihr Feedback zu den Veranstaltungen, an denen Sie teilgenommen haben, handeln.
Sollten Sie kein Teilnehmer sein, aber an der Organisation der betreffenden Veranstaltungen beteiligt sein, können diese Daten beispielsweise die Aufgaben betreffen, die Ihnen im Zusammenhang mit den betreffenden Veranstaltungen zugewiesen wurden.

2.  Zu welchen Zwecken und auf welchen Rechtsgrundlagen erheben wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir erheben, verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke:
  • Wenn Sie die Anwendung nutzen und ein Benutzerkonto erstellen, werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und gespeichert, um die Erstellung Ihres Benutzerkontos zu ermöglichen und um Ihnen die Nutzung der Anwendung zu ermöglichen. Ihre Verbindungsdaten können auch verarbeitet werden, um Ihnen die Nutzung der verschiedenen Funktionen unserer Anwendung zu ermöglichen. Diese Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist somit für die Erfüllung des Nutzungsvertrages erforderlich, den Sie mit Eventtia schließen, wenn Sie sich für die Nutzung unserer Anwendung entscheiden und unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren.
  • Zur angemessenen Verwaltung der Anwendung können wir Ihre personenbezogenen Daten auch erheben, um Ihnen E-Mails zu Ihrer Anmeldung auf der Anwendung, Newsletter, technische Mitteilungen, Updates und Sicherheitswarnungen zu senden. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist insoweit auch für die Erfüllung Ihres Dienstleistungsvertrages erforderlich, beruht aber auch auf unserem berechtigten Interesse an der Verwaltung unserer Anwendung.
  • Im Rahmen der Verbesserung unserer Anwendung können wir auch Ihre Verbindungsdaten erheben, um daraus Schlüsse zu ziehen und die Benutzererfahrung und die allgemeine Ergonomie unserer Anwendung zu verbessern. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beruht somit auf unserem berechtigten Interesse an der Verbesserung der Ergonomie und der Benutzerfreundlichkeit unserer Anwendung. Was die Cookies zur Messung der Besucherzahl betrifft, so beruht diese Verarbeitung auf Ihrer ausdrücklichen Zustimmung zur Verwendung von Cookies zu diesem Zweck.
  • Ihre personenbezogenen Daten können auch für Marketing- und/oder Werbezwecke verwendet werden. Wenn Sie also unser spezielles Kontaktformular auf unserer Website ausfüllen, werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um Sie über unsere kommerziellen Angebote zu informieren. Wenn Sie bei Ihrer ersten Verbindung mit der Anwendung auch die Einfügung unserer Cookies und Tracker für Werbezwecke zulassen, können Ihre Verbindungs- und Browserdaten verwendet werden, um Ihnen personalisierte Werbung anzubieten. Insofern beruht die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in diesem Fall auf Ihrer ausdrücklichen Einwilligung in die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten.
  • Wie bereits erwähnt, verarbeiten wir auch Ihre personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Organisation und/oder Ihrer Teilnahme an den über unsere Anwendung veröffentlichten Veranstaltungen durch das Unternehmen oder die Einrichtung, die Ihnen die Erlaubnis erteilt hat, unsere Anwendung im Namen dieser Einrichtung zu nutzen. In den meisten Fällen werden diese Daten verarbeitet, um die Erfüllung des Vertrags zwischen Ihnen und diesem Unternehmen oder dieser Organisation zu ermöglichen.

3. Wer hat Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten?

Ihre personenbezogenen Daten sind nur befugten Personen innerhalb von Eventtia zu den Zwecken zugänglich, die für ihre jeweiligen Aufgaben unbedingt erforderlich sind (z. B. Kundendienst und technischer Support).
In Übereinstimmung mit den geltenden europäischen Datenschutzbestimmungen hat Eventtia mit diesem Unternehmen oder dieser Einrichtung einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen, der den Rahmen für die Verwaltung Ihrer personenbezogenen Daten durch Eventtia im Auftrag dieses Unternehmens oder dieser Einrichtung festlegt.
Darüber hinaus kann es sein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in den folgenden Situationen weitergeben müssen:
  • Ihre personenbezogenen Daten können an unser Hosting-Unternehmen in Europa übermittelt werden, wenn Sie von der Europäischen Union aus auf unsere Anwendung zugreifen, oder in die Vereinigten Staaten, wenn Sie von den Vereinigten Staaten aus auf unsere Anwendung zugreifen. Unsere Anbieter von Hosting-Diensten ermöglichen es uns, Ihnen den Zugang zur Anwendung gemäß den mit diesen Hosting-Unternehmen unterzeichneten Vertragsbedingungen zu gewähren, die nicht von den Bedingungen dieser Vertraulichkeitserklärung abweichen dürfen.
  • Ihre personenbezogenen Daten können bei Bedarf auch an die Polizei (aufgrund einer gerichtlichen Anordnung) oder an Personen weitergegeben werden, die gesetzlich befugt sind, diese Informationen zu erhalten (aufgrund einer gerichtlichen Anordnung).
 
4. Wie werden Ihre Daten gehostet?
Wir bemühen uns, die personenbezogenen Daten unserer Benutzer angemessen zu schützen und treffen alle hilfreichen Vorkehrungen, um die Sicherheit und Vertraulichkeit dieser Daten zu gewährleisten und sicherzustellen, dass unser Hosting-Unternehmen diese Daten schützt, um beispielsweise zu verhindern, dass sie verfälscht, beschädigt oder an Unbefugte weitergegeben werden. Sie werden unter strikter Einhaltung der geltenden Vorschriften über jede Sie betreffende Sicherheitsverletzung benachrichtigt.
Alle personenbezogenen Daten, die wir von den Personen erheben, die auf unsere Anwendung in der Europäischen Union zugreifen, werden in der Europäischen Union gespeichert. Wir übermitteln die personenbezogenen Daten dieser Personen nicht an Dritte mit Sitz außerhalb der Europäischen Union.
Alle personenbezogenen Daten werden unverzüglich nach der Schließung Ihres Benutzerkontos in der Anwendung oder nach dem Widerruf Ihrer Einwilligung vernichtet (in diesem Fall gilt dies nur für Daten, die aufgrund Ihrer Einwilligung erhoben wurden).
Alle Cookies, die für den Betrieb unserer Anwendung nicht unbedingt erforderlich sind, werden dreizehn (13) Monate nach ihrer Einfügung gelöscht, und die Informationen, die durch diese Cookies gesammelt werden, werden für einen Zeitraum von fünfundzwanzig (25) Monaten nach ihrer Sammlung aufbewahrt.
5. Ausübung Ihrer Rechte.
Sie haben folgende Rechte in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten:
  • Ein Auskunftsrecht, das es Ihnen ermöglicht, jederzeit zu erfahren, ob Ihre personenbezogenen Daten von uns verarbeitet werden oder nicht, und wenn dies der Fall ist, Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten und zu den gesetzlich vorgeschriebenen Informationen über die Bedingungen, unter denen diese Daten verarbeitet werden, zu erhalten.
  • Ein Recht auf Berichtigung, mit dem Sie verlangen können, dass unrichtige personenbezogene Daten so schnell wie möglich berichtigt werden.
  • Ein Recht auf Vergessenwerden, das es Ihnen ermöglicht, zu verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten so schnell wie möglich gelöscht werden, wenn (i) ihre Speicherung für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich ist, (ii) Sie gegen ihre Verarbeitung Einspruch erhoben haben und dementsprechend ihre Löschung wünschen, (iii) die Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, (iv) die Daten gelöscht werden müssen, um einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Recht der Europäischen Union oder dem französischen Recht nachzukommen,
  • Das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken, (i) wenn Sie die Richtigkeit der erhobenen personenbezogenen Daten während des gesamten Zeitraums anfechten, der für die Überprüfung der Richtigkeit dieser Daten erforderlich ist, (ii) wenn Sie nach einer Datenverarbeitung, die sich als nicht konform erweist, die Verarbeitung Ihrer Daten lieber einschränken als sie vollständig löschen lassen möchten, (iii) wenn Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke, für die sie verarbeitet werden, nicht mehr erforderlich sind, sie aber weiterhin für die Anerkennung, Ausübung oder Verteidigung von Rechten vor Gericht benötigt werden, (iv) wenn Sie gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch eingelegt haben und deren Verarbeitung während des gesamten Zeitraums einschränken möchten, der erforderlich ist, um zu prüfen, ob die geltend gemachten berechtigten Gründe gerechtfertigt sind.
  • Ein Recht auf Datenübertragbarkeit, das es Ihnen ermöglicht, Ihre personenbezogenen Daten in einem gängigen, strukturierten und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung dieser Daten an einen anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen zu beantragen, vorausgesetzt, dass sich dieser Antrag auf Datenübertragbarkeit auf personenbezogene Daten bezieht, die Sie uns direkt zur Verfügung gestellt haben und die Sie persönlich betreffen, und dass Ihr Antrag auf Datenübertragbarkeit nicht die Rechte und Freiheiten Dritter verletzt.
  • Das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus Gründen, die sich aus Ihrer persönlichen Situation ergeben, zu widersprechen, woraufhin die strittige Datenverarbeitung gestoppt wird, es sei denn, es liegen berechtigte und zwingende Gründe vor, die eine Fortsetzung der Verarbeitung im Einklang mit den geltenden Vorschriften rechtfertigen.
  • Das Recht, Anweisungen bezüglich der Speicherung, Löschung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten nach Ihrem Tod zu erteilen.
  • Sollte die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Ihrer Einwilligung beruhen, haben Sie außerdem das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen.
Sie können diese Rechte ausüben, indem Sie sich direkt mit uns unter folgender E-Mail-Adresse in Verbindung setzen: [email protected]
Beschwerden über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten können auch an die französische Datenschutzbehörde CNIL unter der Adresse 3 Place de Fontenoy, TSA 80715, 75334 Paris CEDEX Frankreich gerichtet werden.
6. Unsere Cookie-Richtlinie.
Unsere Anwendung verwendet Cookies, die es uns beispielsweise ermöglichen, Informationen über Ihre Nutzung und Ihren Zugriff auf unsere Anwendung zu erhalten.
Ein Cookie ist eine kleine Datendatei, die auf Ihr Gerät (z. B. Ihr Smartphone oder Ihren Computer) übertragen und dort gespeichert wird.

a. Die Verwendung von Cookies durch die Anwendung

  • Cookies, die für die Nutzung der Funktionen unserer Anwendung erforderlich sind: Diese Cookies ermöglichen es Ihnen, unsere Anwendung zu durchsuchen und ihre Funktionen zu nutzen, wie zum Beispiel den Zugriff auf Ihr Benutzerkonto. Diese Cookies speichern auch Ihre Entscheidungen (z. B. die Wahl der Sprache), um Ihnen die Nutzung unserer Anwendung so bequem wie möglich zu machen. Sie können sich die Änderungen merken, die Sie an der Textgröße, der Schriftart oder anderen Teilen unserer Webseiten vorgenommen haben, die möglicherweise angepasst wurden.
  • Cookies zur Zielgruppenmessung: Wir verwenden auch Cookies, um die Zielgruppe unserer Anwendung zu messen. Die Anwendung verwendet hauptsächlich Cookies von Google Analytics, einem Webanalysedienst der Google Inc. der proprietäre Cookies verwendet, um die Protokolle der Benutzerinteraktionen mit der Anwendung zu analysieren. Diese Cookies werden nur mit Ihrer vorherigen Zustimmung eingesetzt.
  • Werbe-Cookies: Schließlich verwendet unsere Anwendung Cookies, um Ihnen personalisierte Werbung innerhalb unserer Anwendung zu präsentieren. Diese Cookies werden nur mit Ihrer vorherigen Zustimmung eingesetzt. 


b. So deaktivieren Sie Cookies

Sie können alle Cookies deaktivieren, die für die Nutzung der Funktionen unserer Anwendung nicht erforderlich sind, wie z. B. die Werbe-Cookies und die Cookies zur Zielgruppenmessung, indem Sie die in jeder Sitzung verfügbaren Cookies auf der Anzeige deaktivieren.
Um Google Analytics zu deaktivieren, können Sie direkt auf die Deaktivierungsseite von Google zugreifen und das Zusatzmodul für Browser installieren, das unter der folgenden Adresse verfügbar ist: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Ihr Browser kann auch so konfiguriert sein, dass er die Installation von Cookies in Ihrem Endgerät meldet und Sie fragt, ob Sie diese akzeptieren oder ablehnen wollen. Sie können dann entscheiden, ob Sie alle Cookies von Fall zu Fall annehmen oder ablehnen oder ob Sie sie systematisch ablehnen.
Bitte beachten Sie jedoch, dass die von Ihnen gewählte Konfiguration Ihr Nutzungserlebnis der Inhalte und Dienste, die die Verwendung von Cookies erfordern, verändern kann.
Eine Anleitung zum Entfernen von Cookies aus Ihrem Browser finden Sie (in englischer Sprache) unter der folgenden Adresse: http://www.allaboutcookies.org/manage-cookies/
Für weitere Informationen über Cookies empfehlen wir Ihnen, auch die Website der französischen Datenschutzbehörde CNIL zu besuchen: http://www.cnil.fr/vos-libertes/vos-traces/les-cookies/